Erste Hilfe Kurse

Die meisten Unfälle passieren in Anwesenheit von Familienmitgliedern oder Freunden. Damit möglichst jeder im Notfall Erste Hilfe leisten kann, bietet der ASB Lehrgänge an, die unterschiedliche Lebensbereiche berücksichtigen.

Neben den klassischen Erste-Hilfe-Angeboten gibt es spezielle Kurse für Kindergarten- oder Schulkinder sowie für Eltern bei Baby- oder Kindernotfällen.

Außerdem bietet der ASB Kaiserslautern regelmäßig Kurse für Ersthelfer in Betrieben an.

Erste-Hilfe-Grundausbildung

Damit möglichst jeder Erste Hilfe leisten kann, bietet der ASB verschiedene Kurse und Lehrgänge an, die Grundlagen vermitteln oder vorhandene Kenntnisse auffrischen. ASB-Mitglieder erhalten jährlich einen Erste-Hilfe-Kurs gratis.

Erste-Hilfe-Kurs für den Führerschein

Pro Jahr passieren auf Deutschlands Straßen mehr als 2,3 Millionen Verkehrsunfälle. Was dann zu tun ist, lernen die Teilnehmer in der Erste-Hilfe-Grundausbildung. Übrigens eine der Voraussetzungen, um den Führerschein überhaupt erst in den Händen zu halten.

Erste-Hilfe bei Kindernotfällen

Ein Sturz mit dem Rad, Blessuren vom Fußball, neugierige Kinder in der Nähe von Kochtöpfen, Abenteuer Baumklettern – Akute Gefahren für Kinder zu erkennen und im Notfall Erste Hilfe zu leisten – all dies lernen Eltern, Erzieher, Großeltern und andere Interessierte in den ASB-Kursen "Erste Hilfe bei Kindernotfällen".