Regelmäßige Treffen für Nachbarn, Interessierte und Angehörige

Der ASB Kaiserslautern bietet für Nachbarn, Interessierte und Angehörige regelmäßig verschiedene Veranstaltungen an.

Wir möchten mit diesem Angebot die Gemeinschaft in der Tagespflege stärken und ein lebendiges Miteinander zwischen unseren Gästen, Nachbarn, Angehörigen sowie haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern fördern.

Unser regelmäßig stattfindendes Treffen für Angehörige richtet sich speziell an Angehörige unserer Tagespflege-Gäste. In geselliger Runde und bei einem kleinen Snack haben Sie die Gelegenheit, sich gegenseitig kennen zu lernen und Erfahrungen auszutauschen. Neben Informationen zum Thema Demenz werden Einblicke in die Grundsätze unserer Arbeit und den Tagesablauf geboten. Eine Betreuung des  Angehörigen kann im Bedarfsfall sichergestellt werden.

Unsere Nachbarschafts-Treffen , Gartenangebote und Seniorenvormittage finden ebenfalls regelmäßig statt und sind für alle Interessierten offen. Jeder ist herzlich eingeladen und wir freuen uns über Unterstützung bei der Gartenarbeit oder in anderer Form.

Tipps und Anregungen für weitere Veranstaltungen nehmen wir gerne entgegen. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Pflegedienstleitung Elke Wagner-Lörsch (Tel.: 0631/3105745-0) oder der Projektkoordinatorin für Nachbarschaftshilfe und Ehrenamt Ursula Heinzen (Tel.: 0151/67951297).

Hier finden Sie eine Terminübersicht über die von Mai bis Dezember 2017 geplanten Angebote.